DAS FENSTER ZUM INNENHOF - Vorwort

 

Christa Helling

DAS FENSTER ZUM INNENHOF _ Einblicke nehmen -Rückblicke zulassen

Taschenbuch 

124 Seiten

ISBN: 9783746737799

9,00 €

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorwort

mein erster Versuch ein Buch zu schreiben...

Eine Geschichte aus Sicht eines Mannes dem das Schicksal eine zweite Chance gewährt. Der dabei auf den Pfaden der Vergangenheit seine große Liebe wiederfindet.

Die „Rückblicke“ lassen unter anderen heiße, verwegene Liebesspiele an der Leine  wieder auferstehen. -

Zeigen aber auch Erlebnisse aus dem dörflichen Umfeld und lassen auch hier die eine andere Erinnerung zu.

Liebenswerte Momente, die Spuren hinterlassen.

Die „Einblicke“  zeigen Beobachtungen vom Fenster im Innenhof in die Fenster der anderen Bewohner des Hauses. So manche Szene, auch erotischer Natur zeigt sich gewollt oder ungewollt.

Menschen, denen man begegnete ein kleines Denkmal der Erinnerung setzend.

Christa Helling

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das ist zum Beispiel eine Begebenheit, die ich für aufhebenswert in diesem meinen Erstlingswerk bedachte

In diesem Buch erwähne ich auch eine Schneiderin die tatsächlich im Vorderhaus unten wohnte, Parterre rechts würde man sagen, wenn ich mich auf unseren einstigen Balkon sehe. Als ich in das Haus 1985 einzog, war es noch die Hausmeisterwohnung. Jetzt wohnte Annemarie da drin. Annemarie die Schneiderin, sie war Österreicherin. Arbeitete frei , auch hin und wieder mal für eine Boutique und auch: für JEDERMANN ...die Stars aus dieser Aufführung sah man ein und aus gehen. Brigitte Grothun, Brigitte Mira, Georg Preusse. Und zur Ballsaison alles was Rang und Namen hatte in Berlin. Frau Rexroth und andere mehr. Und sie nähte und stichelte, wirklich so wie ich es in dem Buch beschreibe , Nacht für Nacht am Fenster sitzend diese Pailletten auf, jede einzelne . Dann war ihr Zimmer nicht hell erleuchtet sondern nur eine kleine Schreibtischlampe brannte, das sie gerade mal sehen sehen konnte. Denn der Abgabetermin stand ...sie musste also ihre Nächte in dieser Form durchmachen. Sie ist vor einigen Jahren einen ganz heimtückischen Krebs zum Opfer gefallen, ich wollte jedoch das ein wenig von ihr in Erinnerung bleibt, deswegen habe ich in mein Buch mit eingebaut.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

über den Buchhandel also ihre Buchhandlung, bestellen und nach 2 Tagen abholen – ohne zusätzliche Versandkosten. UND kein zusätzlicher Papiermüll der entsorgt werden will.

———————————————————– 

über andere Händler und amazon über Namen suchen 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Christa Helling

LESEPROBEN:

aus Mittendrin 1

aus Mittendrin 2

aus Mittendrin 3

Rückentext